Mein erstes eigenes Rezept:

  • 3 Rote Zwiebel in feine Ringe schneiden und in Rapsöl und Sesamöl glasig werden lassen
  • 6 Stk. Grob geschnittene Champignons hinzugeben
  • Etwas Kurkuma hinzugeben
  • Mit 2,5 Liter leicht wässrige Gemüsesuppe aufgiesen
  • 3 Knoblauchzehen auspressen und stehen lassen
  • Etwas Misopaste in die Suppe geben und verrühren
  • Suppe aufkochen lassen
  • Ein Wenig Pasta oder Reisnudeln hineingeben und fertig kochen und ausschalten
  • getrockneten Liebstöckel hineingeben, Pfeffer hineingeben
  • gepressten Knoblauch hineingeben und umrühren
  • Mungobohnenkeime hineingeben
  • Frühlingszwiebeln hineingeben
  • frisches Basilikum hineingeben
  • Essen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code